Die Nacht der Würde und der Bürger-empörung

3 comentarios

Die Coordinadora 25S hat Ihre Unterstützung und aktive Teilnahme an dem Generalstreik für den 14 November (14N) veroffentlicht. Im Laufe dieses Tages für den Kampf und die Mobilisierung, die Coordinadora, gemeinsam mit allen Arbeitern und Arbeiterinen und den Organisationen und sozialen Bewegungen, wird alles daransetzen, um das Land, in Form einer sozialen-, produktiven- und Konsum- Generalstreiks lahmzulegen.

Aber am 15.11 um 9:00 ist eine Plenarsitzung im Parlament (Congreso de los Dipiutados) vorgesehen. Wir wissen nicht ob sich der Staatshaushalt der Verschuldung und der Schande während dieser Planarsitzung abstimmen lassen wird, um ihn zum Senat weiterzuleiten, oder ob er schon am selben 14.11, in einer neuen Tat von politischen Niederträchtigkeit und Verachtung gegenüber des Volskswillesfeig abgestimmt wird, während die auf den Strassen herrschende gessellschaftliche Ablehnung einer Regierung und eines politischen System die dem internationallen Finanzsystem hörig sind sogleich überhört wird. Eine Ablehnung die der Mobilisierungen der portugischischen, griechischen und italienischen Bürger parallel geht, an einem historischen Tag des internationalen Streikes gegen die Bezahlung von den unrechtmäβigen europeischen Schulden.

Was wir aber genau wissen, ist dass in Einklang mit unserer Betimmtheit auf unbestimmte Zeit gegen den Staatshaushalt der Schande zu kämpfen, werden wir noch Zeit haben um diese Nacht mobilisiert zu bleiben. Die Nacht 14N werden wir unsere Empörung gegen diesen Betrug unterstreichen, der gegen die Bürger und Bürgerinen gespinnt wurde, und das um einen neuen verfassungsgebenden Prozess zu promovieren, in die Richtung einer echten Demokratie. Eine Nacht, damit wir unsere Unterstuzung zeigen, indem wir anderen Kämpfen beistehen, wie die Vertriebenen von Plaza de Celenque, die einer Zwangsräumung unterliegen, die Sanitären Arbeiter die sich in den Krankenhäusern eingesperrt haben und eine Sitzblockade machen, um das offentliche Gesundheitssystem (-eins der effizientesten Teilen des Sozialsytems-) zu verteidigen…

Die Nacht wird lang und kalt sein, und wird von einem hecktischen Tag vorausgehen aber die Schwierigkeiten werden unsere Bestimmtheit und Überzeugung nicht hindern. Wir haben keine Angst. Unser Aufenthalt um das Parlament (Congreso de los Diputados) herum, nach einem ganzen Tag Generalstreik bis zum Anfang der Plenarsitzung, stellt einen Einsatz für die nachaltige General-Mobilisierung dar, ohne in der Zukunft einen Generalstreik auf unbestimmte Zeit auszuschlieβen. Das wird die Nacht der Ungehorsamen sein, wir, die keine Spotten und antidemokratischen Bedrohungen und Erpressungen gegen die Zivilrechte von Versammlung undDemonstration akzeptieren.

Wir rufen die Arbeiter, die Arbeitslose, die Vertriebenen oder von Zwangsraumung Bedrohten, die Jugendlichen ohne Zukunft, die Rentner auf. Wir rufen letztendlich die ganze Bürgerschaft, von einer Sparrpoliitk angegriffen und bedroht, die uns unsere sozialen Rechten und Bezwingungen entziehen.

Wir werden diesmal nicht gehen. Wir werden pazifisch aber resolutiv auf das Ankommen von denjeningen abwarten, die obwohl die Volkssouveranität besitzen, die Volkssouveranität verachten oder verraten, indem sie zustimmen oder als Komparse dienen, in einer Institution die pathetisch geworden ist, leer vom politischen Inhalt, immer mehr von dem Volk getrennt das sie, teoretisch, vertreten sollten.

Sowohl sie den Staatshaushalt schon den Tag zuvor abgestimmt haben, als auch wenn sie ihn diesen Morgen abstimmen werden, verlangen wir den Abgeordneten und Abgeordnetinnen, dass sie diesen Staatshaushalt zurückweisen, weil er antisozial ist und Unterdrückung und Miserie erzeugt. Und wir werden erneut verlangen das die Regierung die die Haushaltsplänen vorschlägt, zurücktritt, weil sie ihr eigenes Volk betrogen hat.

Sie werden auf uns hören müssen, weil wir, ausser der Macht der Vernunft, die Vernunft die, gesselschfatlich, die Kraft eines Generalstreiks verleiht, haben; und das in die n-te Potenz erhoben, nach einer langen Nacht von solidarisch und gewaltlosen Widerstand.

Gegen den Sozialabbau, gegen die Haushaltspläne der Verschuldung. Wir setzen uns für einen neuen verfassungsgebenden Prozess ein.

Komm ab 19:30 Uhr zum Plaza de Neptuno (Madrid), Symbol des politischen Gewissen und der Bürgerkampf, und bleibe mit uns, um gemeinsam eine Nacht der Vereinigung, Resistenz und Höffnung zu verbringen.

Deutsch English Français Español

3 pensamientos en “Die Nacht der Würde und der Bürger-empörung

  1. Pingback: THE NIGHT OF DIGNITY AND CITIZEN INDIGNATION | Coordinadora #25s

  2. Pingback: La nuit de la dignité et de l´indignation | Coordinadora #25s

  3. Pingback: La noche de la dignidad y de la indignación ciudadana | Coordinadora #25s

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s